Zum Inhalt springen

Urs und Doris widmen sich voll und ganz ihren Interessen

Urs und seine Frau Doris haben ihr Einfamilienhaus mit dem grünen Umschwung verkauft. Die vielen Pflichten und die Instandhaltung fielen ihnen allmählich zur Last. Urs ist 13 Jahre älter als seine Frau und will ihr unter keinen Umständen eine Bürde sein, sollte es ihm unerwarteterweise gesundheitlich schlechter gehen. Der 85-jährige Rentner hat sein Leben gerne im Griff, hatte er doch eine erfolgreiche Firma geleitet und war lange in der Kommunalpolitik und im Vereinsleben aktiv. In der attraktiven Wohnanlage an der Nussbaumallee fühlt sich das Ehepaar sicher und sehr wohl. Durch die schöne Parterrewohnung kommen sie auch in den Genuss eines kleinen Gartens. Täglich unternehmen die beiden mit ihrer Hündin Luna lange Spaziergänge und machen nur Halt, um die weidenden Ponys unterwegs zu grüssen. Die Nähe zum Alterszentrum werten sie als Pluspunkt. Sollte Urs pflegebedürftig werden, kann er seiner Frau immer noch nah sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.